Schlagwort-Archive: Totalorama

Nominierung Oktober 2013: Schwarwel: Schweinevogel Totalorama 2

nominschwarwelDa wir seit dem Werbetrailer zu Roland Emmerichs „Godzilla“ wissen: SIZE DOES MATTER, fangen wir doch gleich einmal DAMIT an: 880 Seiten! Was für ein Monumentalwerk! So viele Seiten haben zum Beispiel die Memoiren von Fidel Castro, aber der ist mittlerweile 87 Jahre alt! SCHWEINEVOGEL hingegen wurde gerade mal 1987 geboren und nun ist schon Teil 2 seiner Memoiren erschienen: „Schwarwel: Schweinevogel-Totalorama 2, Die Lehrjahre, alle coolen Sachen von 2008 bis 2012“.

Alle coolen Sachen? Es war eben ALLES cool und erneut gelang es in mühseliger Friemelarbeit, in dem ZIEGELSTEIN wirklich alles unterzubringen, was in den im Titel erwähnten 5 Jahren von Schweinevogel auf unterschiedlichste Weise erlebt wurde, vom Film über die Comichefte, l-iz- und fanclubalex-Strips, MOSAIKfandomarbeiten oder auch Schwibbögen und, und, und… tut sich tatsächlich die ganze Bandbreite des Schweiniversums vor uns auf. Ergänzt wird das Ganze durch mehrere Vorwörter und Zwischenbemerkungen von Freunden und Crowdfundern und umfangreiches Fotomaterial.

Das ist also mehr als ein „best of“, das ist einfach mal ein LEBENSWERK und es zeugt vom enormen Fleiß Schwarwels und des Teams der Agentur „Glücklicher Montag“ Leipzig. Wir freuen uns, dieses Team, Schwarwel und den Schweinevogel nominieren zu dürfen! In diesem Sinne sei ein kräftiges „HOSSA“ in die Runde gerufen!

thowi

SCHWARWEL-SHOP

Schwarwel: Schweinevogel TOTALORAMA 2, Glücklicher Montag, 880 Seiten, 29,90 Euro, ISBN 978-3-9815274-3-8

SVinhalt

TOTAL TOTALORAMA!

totalo2Nun isses raus! Der Schweinevogel und Papa Schwarwel haben etwas vorbereitet! Schwei-Schwei schreibt Folgendes:

„Hossa Knuddelkumpels,

eeendlich gehts in die Endrunde mit meinem TOTAL-O-RAMA 2!

Nachdem ihr im letzten Herbst so schön die Druckkosten gecrowdfundet habt, um dieses Buch möglich zu machen, musstet ihr dann plötzlich ewig warten, bis mal was Neues passiert – doch diesmal lags nicht an meiner berühmten Sofa-Schwere, ehrlich!

Es ist nämlich immer wieder schwierig, einen tollen Termin zu finden, an dem man so ein Buch auch total massenwirksam veröffentlichen kann, nachdem man irgendwie alle Beteiligten dazu bekommen hat, sich auf ihre Hintern zu setzen, um sich für mich denselbigen aufzureißen, indem gezeichnet, gescannt, gesetzt, gephotoshopped und gelayoutet wird, dass es nur so krachen tut … sagt jedenfalls Iron Doof.

Jedenfalls: Diesen VÖ-Termin haben wir jetzt:

Sonnabend, 7. September 2013
4. Leipziger Comicgarten

Dazu gibts natürlich noch ne Sause oder sowas mit irgendwas fetzigem Drumrum – doch da hat Iron Doof noch seine Finger drauf und ich darf jetzt noch nix verraten …

Alle unterversorgten Crowdfunder bekommen dieser Tage Nachricht aus meiner Schaltzentrale (das sind die netten Leute von Glücklicher Montag, wo mein Zeichner wohnt).

Und auch allen anderen wünsche ich jetzt schon mal viel Vorfreude auf das neue, dicke, schicke, schwere, vollgepackte und liebevoll gestaltete TOTAL-O-RAMA.“

Er hat noch MEHR geschrieben, das steht HIER: http://www.schweinevogel.de/total-o-rama-2/#more-8595