Schlagwort-Archive: Jens Fischer

2015 dabei: Jens Fischer

jens1Jens Fischer ist ein 1973 geborener Thüringer, der von 1994 bis 2013 für die Comiczeitschrift „MOSAIK“ zeichnete, vorher bereits in diversen Fanzines der MOSAIK-Szene („Mosaiker“, „Mosa.X“, „alex“…) für Furore sorgte und seit Januar 2015 das Internet-Endlos-Comic „Dig auf Eis“ veröffentlicht. Sternzeichen: Wassermann. Lieblingscomics: Mangas, Batman, Tim und Struppi. Im Comicgarten wird er für eich das dann brandneue MOSAIK-Fanzine „alex“, Ausgabe 38, mit DIG AUF EIS signieren! http://www.facebook.com/digaufeis?fref=ts

jens2

 

Jens Fischer

jensfWir freuen uns auf die Anwesenheit eines wahren „Chefzeichners“ der legendären ABRAFAXE aus dem MOSAIK! Jens Fischer wurde am 21. Januar 1973 in Kölleda/Thüringen geboren. Wie viele begeisterte Fans der populären Kultur ging Jens Fischer den produktiven Weg: vom verehrenden Sammler zum schöpferischen Produzenten. Nach ersten Kontakten zum 1988 gegründeten MOSAIK-Club im Kölleda benachbarten Apolda zeichnete Jens Fischer dann von 1992 bis 1995 regelmäßig für den „Mosaiker“, das Informationsblatt des MOSAIK-Clubs Apolda. In Fankreisen wurde er mit seiner Abrafaxe-Nullnummer sehr bekannt. In ihr erzählt er mit viel Fantasie eine von vielen Tausend Möglichkeiten, wo die Abrafaxe herkommen und wer ihre Erzeuger sind. 1995 wurde er Zeichner und bis Januar 1999 Co-Autor bei MOSAIK. Er erhält nun selbst Fanpost. Heute zeichnet er als Figurenzeichner Figuren aller Art, am liebsten Bösewichte. Jens Fischer ist auch für die Abrafaxe-Zeichnungen zuständig, um Thomas Schiewer zu unterstützen. Jens Fischer beteiligte sich ebenfalls an den Anthologien des Leipziger Comicstammtisches „Comix & Beer“ II, III und IV. Interessant auch Jens‘ Hobby, die 3D-Fotografie: http://www.stereospezial.bplaced.net Homepage der Abrafaxe: http://www.abrafaxe.de