Schlagwort-Archiv: Comicstammtisch

Zwischen den Jahren…

2014 liegt nun (fast) hinter uns und es war wieder ein tolles ereignisreiches Comicjahr mit viel Freuden und VIELEN tollen Ereignissen, aber auch mit schmerzvollen Abschieden, wie überall im Leben, so auch bei uns. Wir möchten uns mit diesem “filmischen” Jahresrückblick bei allen bedanken, die mitgeholfen haben, unsere Leipziger “Comicfamilie” gesund und munter zu halten. Nehmt euch zum Jahresende einfach 12 Minuten Zeit, für jeden Monat also eine Minute, und genießt noch einmal die schönsten Momente. Wir sehen uns im kommenden Jahr wieder, ob im Comicgarten, beim monatlichen Stammtisch oder auf einer anderen Comicveranstaltung. GUTEN RUTSCH!

2014 dabei: Laura Kowalski- Köpke und Nora Schille

lauradoppelEin Künstlerinnen-Duo stellt sich und ihr gemeinsames Projekt vor:

Künstlerin : yukosan/ Laura Kowalski- Köpke (links im Bild)    
Alter: 25 Jahre:

„Im Alter von 13 Jahren begann ich Mangas zu lesen und ein großer Traum begann zu wachsen: Ich will Mangas zeichnen! Mit den Jahren entwickelte ich meinen Stil, der dem Shoujo Genre zugeordnet ist.

Seit 5 Jahren bin ich aktiv in der Mangaszene und habe schon viele Conventions besucht. In dieser Zeit habe ich eigene Comics/Mangas herausgebracht, wie z.B.: „Bärenkind“ (2012), „Sonnwende“ (2013) und „Wüstenblume“( Beitrag in der aktuellen Ausgabe der Kawaii-Anthologie, 2014). Auch kleinere Beiträge in „Comix & Beer“ sind von mir erschienen. Auf meiner Homepage www.mangadimension.de könnt ihr kleine Previews von meinen aktuellen Werken bestaunen. Im Web bin ich auf animexx(yukosan), Devianart (yukosan2), Facebook (mangadimension) und auf meiner oben genannten Homepage unterwegs.“

Künstlerin: Norchen/ Nora Schille
Alter: 23 Jahre (rechts im Bild):

„Seit mehr als 15 Jahren zeichne ich  Shoujo-Stil und begeistere seit über 5 Jahren mit meinem  Blog www.norchens-welt.de . Angefangen hatte alles mit dem Anime Sailor Moon und entwickelte sich bald zu meiner großen Leidenschaft.Seit 2011 bin ich wieder sehr aktiv und organisiere derzeit diverse  Shoujo-Projekte, wie z.B. einen Manga-Wettbewerb.Wenn ich mal nicht zeichne, arbeite ich als Programmiererin und trinke auch gerne mal einen Kaffee oder Tee  😉 Im Web findet ihr mich auf  animexx(Norchen), Devianart (oONorchenOo), Facebook (Norchen) und auf meinem Blog.“

Zur Manga-Comic-Convention 2014 auf der Leipziger Buchmesse erscheint zum ersten Mal unser gemeinsames Projekt: Die KAWAii!!Anthologie

kawaii

„Im Jahr 2012 lernten wir uns kennen und uns war von Anfang an klar: Wir sind ein Dream-Team mit einem gemeinsamen Ziel: Shojo-Künstlern/Shojo-(Hobby-)Künstlern aus dem deutschsprachigen Raum eine Plattform zu geben.

Nach langer Projektplanung können wir unser „Baby“ endlich in den Händen halten. Der erste Band wartet mit wirklich wunderbaren Beiträgen auf für unsere Shojo-Fans! Fast jedes Thema ist vertreten. Insgesamt veröffentlichen wir 7 Hauptstorys und 3 Gastbeträge sowie 2 weitere kleine Beiträge von tollen Gastzeichnern.
yukosan kommt mit der klasse Fantasy-Action-Story „Wüstenblume“ daher. Kuyuki verzaubert uns mit ihrer typisch-untypischen Highschool-Romanze „Schachmatt“. Norchens Geschichte „Das rote Band“ handelt von inniger Freundschaft in einer älteren Zeit und mit  Katschusas zuckersüßem Beitrag „Downstairs from Moon“ werden auch ältere Leserinnen angesprochen. Enatis erzählt uns eine tragische Liebesgeschichte („eye catching“) und Catchan, die Jüngste unter uns und aus der Schweiz stammende Zeichnerin, begeistert die Leser mit ihrer typisch-mädchenhaften Lovestory „Under the Red Umbrella“. Außerdem veröffentlichen wir die ernste Geschichte von LANee („Promise“).
Lasst euch überraschen!“

 

Wir freuen uns den Comicgarten und bringen eine geballte Ladung Shoujio Power mit!

 

Zwischen den Gärten

Zwischendurch mal ein Gruß an alle Freunde des Leipziger Comicgartens! Wir sind natürlich auch in der Zeit ZWISCHEN den Comicgärten nicht untätig, treffen uns allmonatlich zum Leipziger Comicstammtisch auf dem „Gelände“ des Comicgartens in der Kneipe „Siegismund“:

JEDER kann GERN daran teilnehmen, normalerweise treffen wir uns an jedem ersten Freitag ab 19 Uhr dort, der kommende Stammtisch, die Weihnachtsfeier, findet allerdings bereits am 29. November 2013 statt!

wwwei

Saxonian Rhapsody?!

napoleonEin kleiner Vorgeschmack auf eine spektakuläre (wenn nicht gar DIE spektakuläre) Neuerscheinung zum Comicgarten! Der ultimative Jam-Comic des Stammtisch-Kollektiefs ist nach Rekordzeit von gerade mal 5 Jahren der Druckpresse entsprungen und wartet am 07. September 2013 auf Bewunderung und Anerkennung. Das perfekt abgestimmte Zusammenspiel der beteiligten Zeichner und ein straffer Zeitplan ermöglichten eine faszinierende Punktlandung zum Völkerschlachtjubiläum. Eine echte Saxonian Rhapsody… Vielen Dank an alle STAMMTISCHLER, an Gunar für’s Cover und an Totti für’s Machen!

Neuerscheinungen im Comicgarten 2013

neuerscheinungenAuch in diesem Jahr wird es wieder EINIGE Neuerscheinungen im Comicgarten zu bestaunen und zu erwerben geben. Da hier ständig Neues hinzu kommt, informiert euch darüber am Besten in unserem offiziellen Forum im Comicforum unter http://www.comicforum.de/showthread.php?138040-NEUERSCHEINUNGEN-im-Comicgarten-2013

UND NICHT VERGESSEN: am 11. Mai ist GRATIS COMIC TAG!!!

Es lohnt sich IMMER, aber am kommenden Samstag, 11. Mai 2013, noch mehr, nach LEIPZIG zu reisen. Hier könnt ihr in der COMIC COMBO, bei CITY COMICS und in LEHMANNS BUCHHANDLUNG Gratiscomics zum Gratis Comic Tag abstauben. In der Comic Combo gibt es dazu noch die Signierstunden von Noah Whyler, Klaus Scherwinski und Goran Sudzuka. Wer nicht so ALLEIN durch die Gegend streifen möchte: Die Leipziger Comicstammtischler treffen sich am Samstag ab 9:45 Uhr bei Bagel’s in der Karl-Liebknecht-Straße.

gctLE13

Am Gratis Comic Tag gibt es Gratis-Comics. Viele Comicverlage und Comichändler aus Deutschland, Österreich und der Schweiz haben gemeinsam eigens für diesen Tag dreißig Hefte produziert, die die Fans sich kostenlos in den teilnehmenden Läden mitnehmen können. Von Manga über Superhelden, frankobelgische Abenteuer, Disney, Simpsons bis zu Independent-Comics und mehr sind zu haben. Bei vielen Händlern gibt es am Gratis Comic Tag darüber hinaus noch weitere Aktionen wie Signierstunden mit Comic-Künstlern, Ausstellungen, Wettbewerbe, Zeichenkurse, Partys, zusätzliche Sonderangebote und vieles andere.

 

 

Comix & Beer No 4: In Paradise

Es ist diesisch. Paradisisch. Sozusagen.
Comix & Beer Nummer vier trägt der Titel „In Paradise“ und wird jede Sünde wert sein.
Tausende von Zeichnern und Innen haben ihre Beiträge bereits zugesagt und stehen kurz vor der Vollendung ihres Schaffens. Solltest Du (oder Du) noch einen Beitrag einreichen wollen, könnten wir diesen vielleicht wohlwollend in Erwägung ziehen.
Wenn Du Ihn ZACKZACK sofort abschickst. Oder bis Ende Mai…
Bitte gib‘ uns über die Kontaktseite Bescheid; wir melden uns bei Dir.

Jan Suski, Großmeister der Feder und Gebieter des Pinsels unterstützt uns auch in diesem Jahr wieder mit Rat & Tat & genialen Bildern:
[nggallery id=2]