Nominierung Juli 2014: Bernd Lindner/P.M.Hoffmann: Herbst der Entscheidung

Nomjul14Der Berliner Christoph-Links-Verlag hat seine erste Graphic Novel veröffentlicht: „Herbst der Entscheidung – Eine Geschichte aus der Friedlichen Revolution 1989“ von Bernd Lindner und P.M.Hoffmann. 25 Jahre nach der im Titel erwähnten „Friedlichen Revolution“ kann man da eigentlich nichts falsch machen. Oder doch? Man KANN, wenn man beginnt, Geschichte zu glorifizieren oder zu überspitzen. Genau DAS passiert in „Herbst der Entscheidung“ nicht. Dem Autor Bernd Lindner merkt man an, dass er die Geschichte Leipzigs in- und auswendig kennt und dass er die Geschehnisse offenbar damals nicht nur dem Hörensagen nach miterlebt hat. P.M.Hoffmanns dokumentarischer klarer Strich macht die Graphic Novel zu einem unterhaltsamen Geschichtsbuch. Detailverliebt zeichnet Hoffmann die Ereignisse der sich ihrem Ende nahenden DDR, da fehlt weder der RONDO-Kaffee noch die „Titanic“-Zonen-Gaby mit ihrer „ersten Banane“.
„Der 17-jährige Abiturient Daniel, Sohn staatstreuer Eltern, soll sich freiwillig zu drei Jahren Armeedienst verpflichten. Sonst kann er seinen Studienwunsch vergessen. Aber Zweifel am System treiben Daniel um, er haut von zu Hause ab, taucht in die Leipziger Bürgerbewegungsszene ein und verliebt sich in eine der Akteurinnen. Dadurch gerät er immer tiefer in den Sog der Ereignisse der Friedlichen Revolution und muss sich seinen eigenen Weg bahnen ? Eine Geschichte, die vom Erwachsenwerden in stürmischen Zeiten, vor allem aber vom Erwachen politischen Bewusstseins und aktiven Handelns erzählt.
Die erste Graphic Novel, die direkt im Zentrum der Friedlichen Revolution 1989 spielt, einen spannenden Blick in die dortige Bürgerbewegung wirft und zugleich eine packende emotionale Geschichte in faszinierenden Bildern erzählt.“ (Verlagsinfo)
Wenn gegen Ende der Dialog „Dennoch rufen sie lieber nach der deutschen Einheit statt nach sauberer Luft! – Mit der Maueröffnung werden sich auch die Inhalte der Demos wandeln.“ steht, dann zeugt das auch vom Scheitern vieler Ideale der „Wende“jahre und es ist gut, dass dies mit „Herbst der Entscheidung – Eine Geschichte aus der Friedlichen Revolution 1989“ ebenfalls in Erinnerung gerufen wird. Ein Buch über Triumph, Sieg der Freiheit über Diktatur, aber auch ein Buch, was zum Fragen stellen einlädt. Eine Graphic Novel AUS Leipzig, aber nicht nur FÜR Leipzig. Wir gratulieren zur Nominierung und freuen uns auf Bernd Lindner und P.M.Hoffmann im diesjährigen Comicgarten.
-thowi-
http://www.christoph-links-verlag.de
Umfang: 96 Seiten
ISBN: 978-3-86153-775-5
Preis: 14.90 EUR

AUDIO-Link: Interview mit B.Lindner und P.M.Hoffmann in der Sendung „Kunst+Schund“ auf Radio Blau Leipzig am 06.07.2014

k+s-06072014