2014 dabei: Eckart Sackmann und comicplus+

cplusIm Juli 1985 vereinbarten Peter Hörndl und Eckart Sackmann, gemeinsam einen Verlag zu gründen. Mit rund 300 Alben und Büchern, mit Serien wie „Anna Stein“, „Umpah-Pah“ und „Zehn Gebote“, mit Zeitschriften wie RRAAH! und comics info, mit Sekundärtiteln wie dem „Mecki“-Buch und der Reihe „Deutsche Comicforschung“ bestimmt comicplus+ seither das Comicgeschehen im Lande mit. Seit einiger Zeit ist der Verlagssitz Leipzig-EHRENSACHE, dass Eckart Sackmann beim Comicgarten dabei ist!

http://www.comicplus.de